Mount Everesting am Hermann – Wir sind dabei!

Mounteveresting am Hermann

Radeln für den guten Zweck:
8.848 Höhenmeter
288 km
60 x mit dem Rennrad den Berg hinauf

Wir unterstützen das Event als Partner:
Extremsportler Basti Schünke nimmt die Herausforderung an – und das alles, um maximal Spenden für die Frühchen in der Familienklinik in Detmold zu sammeln. Nonstop an einem Tag, bis die Strecke gefahren ist.

Das Extremsport-Event des Jahres: auf dem unteren Parkplatz wird das Basislager aufgeschlagen. Neben Sponsoren und Veranstaltern wird hier auch für das leibliche Wohl gesorgt.

Seid dabei und feuert Basti an! Auch werden noch Sponsoren und Spender gesucht. Seid dabei – 100% der Einnahmen gehen an die Gesundheitsstiftung Lippe!